Jugendarbeit >>>        Casting >>>

Angeln für Kinder und Jugendliche

Ab dem 8. bis zum 16. Lebensjahr kann mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten ein Jugendfischereischein erworben werden. Dieser berechtigt nur zum Friedfischfang. Außerdem sollte der Fischereischeininhaber den Nachweis der Grundstufe im Schwimmen erbringen. Die Begleitung eines erwachsenen Fischereischeininhabers ist vorgeschrieben. Ab dem 14. Lebensjahr kann ein Jugendlicher an der staatlichen Fischereischeinprüfung teilnehmen und nach bestandener Prüfung mit dem Fischereischein und einem Erlaubnisschein allein ohne Aufsicht angeln.

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Ein guter Fang!

 

21.06.14

Jugendangeltag

Tonschacht Wallendorf