Geiseltalsee

 

Beschränkungen, welche sich aus dem

Fischereipachtvertrag ergeben und unbedingt

einzuhalten sind

 

Dem Pächter bzw. den von diesem mit der

Ausübung der Fischerei beauftragten Personen sowie

den Inhabern von Angelberechtigungen ist das Befahren

der Uferzone mit KFZ aller Art sowie das Abstellen

von KFZ aller Art und das Aufstellen von Zelten und

Wohnwagen in der Uferzone verboten. Für das Abstellen von

KFZ sind ausschließlich die öffentlichen Parkplätze

zu nutzen. Das Ufer darf nur in den in der Anlage 2 landseitig

gekennzeichneten Flächen betreten werden. Die

Aufforstungsflächen in den Böschungsbereichen dürfen

nicht betreten werden.

 

Ohne Fischereischein und/oder Erlaubnisschein darf die

Fischerei nicht ausgeübt werden. Der Pächter ist nicht

berechtigt, Erlaubnisscheine an Personen zu erteilen die nicht

im Besitz eines gültigen Fischereischeines sind.

Unter Naturschutz stehende Bäume, Gehölze und Pflanzen

sowie Getier sind zu schützen.

 

Die Fischereiausübung erfolgt gemäß der Allgemeinverfügung

Des Saalekreises vom 26.03.2014.

 

 

Allgemeinverfügung Geiseltalsee 26.03.2014

 

Karte zur Allgemeinverfügung Geiseltalsee

 

 

Gastkarten für den Geiseltalsee

 

Geiseltalsee Camp Mücheln

Herr Thomas Patzer Tel. 034636/75977

Mobil 0170/3011285

 

BOOTE & MEHR Marina Mücheln

Herr Reißmann Mobil 0171/5702424

 

Marina Mücheln GmbH Hafenplatz 6

Herr Weiß Tel. 034632/91190

 

Besucherzentrum Geiseltalsee

Herr Eldau

Geiseltalstr. 46a 06242 Braunsbedra

Tel. 034633/33935

 

Reisebüro Mühle

Oeltzschner Str, 61 06217 Merseburg

Tel. 03461/525069